Graceland Memphis Teil 7

img_6312

Werbeanzeigen

Graceland Memphis Teil 1

Elvis Presley bezog das Haus im Frühjahr 1957. Am 16. August 1977 wurde er in Graceland tot in seinem Badezimmer aufgefunden und später auf dem Gelände des Anwesens beerdigt. 1982 wurde die Stätte von seiner ehemaliger Frau Priscilla Presley der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Auch für Nicht-Elvis-Fans ein absolutes Highlight! Uns hat es wahnsinnig gut gefallen.

Jeder bekam ein iPad um den Hals gehängt, und man konnte sich so zu jedem Zimmer den passenden Text, inclusive Musik anhören. Wirklich toll gemacht.