Treseburg

Untergekommen sind wir bei der „Bodehexe“ in Treseburg, nettes kleines Zimmer mit Küche und einer ganz lieben Vermieterin. Und wer mal dort ist und Hunger hat, der sollte mal im Rübezahl einkehren. Familiär und lecker!

Klosterruine Walkenried

Über Halloween sind wir im letzten Oktober in den Harz gefahren, und endlich hatten wir mal richtig Glück mit dem Wetter. Es war zwar frisch, aber blauer Himmel und Sonne, dazu das wunderschön gefärbte Laub.

Unseren ersten Halt haben wir an der Klosterruine Walkenried gemacht.

Münster Teil 1

An unserem dritten Wochenende sind wir am Samstag nach Münster gefahren. Dort wollten wir schon seit Jahren mal hin, haben es aber warum auch immer nie geschafft. Und von Bad Essen aus sind es keine 100 Km. Also wurde es jetzt mal Zeit. Und das Wetter war auch hervorragend.

Okertalsperre

Kurzer Stopp an der Okertalsperre.

Der etwa 64 Meter hohe Romkerhaller Wasserfall ist der höchste Wasserfall im Harz. Er befindet sich im Okertal direkt an der Bundesstraße 498 rund einen Kilometer nordöstlich der Staumauer der Okertalsperre.

Radau Wasserfall

Noch rechtzeitig bevor das Corona-Virus das Privatleben auf Eis gelegt hat, waren wir für einen Tag im Harz. Wunderbares Wetter hat uns den ganzen Tag begleitet.

Nach einem kleinen Frühstück in Goslar ging es weiter Richtung Bad Harzburg. Erster Halt : Radau Wasserfall.