Kamelot 1 – in New York

Die Shadow-Tour von Kamelot habe ich nun zum dritten Mal gesehen: im September 2018 in Hamburg, im April 2019 in Bochum und nun im September 2019 in New York. Jedes dieser Konzerte war großartig, aber die Stimmung in New York war schon einzigartig. Normalerweise bin ich eher der stille Genießer, singe mal mit, klatsche, aber ich drehe nicht komplett durch wie manch anderer. In New York gehörte ich nun auch zu diesen kreischenden Menschen, weil man einfach gar keine andere Wahl hat, wenn alles am Kreischen ist, einfach mitzumachen. Auch einen Moshpit hatte ich bislang noch nie auf einem Kamelot Konzert gesehen. Und als dann die komplette Halle „Tommy, Tommy“ geschrien hat, hatte ich Gänsehaut. (Sänger Tommy Karevik ist gemeint)

Autor: Huppsi

Hobby-Bloggerin mit Schwerpunkt auf Foto und Reise mit folgenden Blog-Seiten: Der aktuelle Blog: huppsi1.wordpress.com Vorgänger Blogs, die bereits „voll“ sind: huppsi.wordpress.com petrahannover.wordpress.com reisebild.wordpress.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s