Bootsfahrt zur Lady Liberty

Das Hotelrestaurant hatte leider wegen Renovierung geschlossen. Aber wir haben Frühstücksgutscheine für ein Diner bekommen. Also sind wir morgens immer die 4 Blocks zu dem Diner gelaufen.

Gut gestärkt ging es dann mit Subway Richtung Battery-Park.

Wir wollten das wunderbare Wetter gleich ausnutzen, um zur Lady Liberty zu schippern. In sämtlichen Reiseführern hat man ja gelesen: „Karten vorab online kaufen“ oder „viel Wartezeit einplanen“ etc., doch die Kassen waren leer, nachdem wir den Sicherheitscheck überstanden hatten, ging es auch direkt aufs Schiff. Wenige Minuten später hieß es Leinen los.

Autor: Huppsi

Hobby-Bloggerin mit Schwerpunkt auf Foto und Reise mit folgenden Blog-Seiten: Der aktuelle Blog: huppsi1.wordpress.com Vorgänger Blogs, die bereits „voll“ sind: huppsi.wordpress.com petrahannover.wordpress.com reisebild.wordpress.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s