Tag 2 – Barnafoss / Húsafell

Ganz in der Nähe von Húsafell stürzt der Fluss Hvítá über mehrere Stufen in eine Schlucht.Der Wasserfall Barnafoss „Kinderwasserfall“ verdankt seinen Namen einer tragischen Geschichte. Einer Legende nach sind zwei Söhne einer reichen Bauernfamilie  ihren Eltern zur Weihnachtsmesse gefolgt. Auf dem Weg dorthin nahmen sie eine Abkürzung und wollten den Fluss auf einer natürlichen Steinbrücke überqueren. Dabei sind sie abgestürzt und ertrunken. Als die Eltern zurück zum Hof kamen und die Kinder verschwunden waren, konnten sie ihren Spuren im Schnee nur bis zum Wasserfall folgen. Die Mutter ließ daraufhin die Steinbrücke zerstören, damit sich eine solche Tragödie niemals wiederholen kann. So kam der Barnafoss zu seinem Namen.

Werbeanzeigen

Autor: Huppsi

Hobby-Bloggerin mit Schwerpunkt auf Foto und Reise mit folgenden Blog-Seiten: Der aktuelle Blog: huppsi1.wordpress.com Vorgänger Blogs, die bereits „voll“ sind: huppsi.wordpress.com petrahannover.wordpress.com reisebild.wordpress.com

4 Kommentare zu „Tag 2 – Barnafoss / Húsafell“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s