Guesthouse Kriunes Reykjavík

Unser erstes Ziel war das Guesthouse Kriunes, ein niedliches kleines Hotel am Rand von Reykjavik (13 Km). Wir haben dann sogar noch einen Supermarkt gefunden, der Sonntag abends noch geöffnet hat. Erschrocken waren wir nur bei den morgendlichen Öffnungszeiten, währen bei uns die Supermärkte ja um 7 oder 8 Uhr morgens öffnen, öffnen sie dort erst um 10 oder gar erst um 11 Uhr. Die meisten schließen auch schon um 18 / 19 Uhr. Daran muss man sich erstmal gewöhnen.

 

Werbeanzeigen

Autor: Huppsi

Hobby-Bloggerin mit Schwerpunkt auf Foto und Reise mit folgenden Blog-Seiten: Der aktuelle Blog: huppsi1.wordpress.com Vorgänger Blogs, die bereits „voll“ sind: huppsi.wordpress.com petrahannover.wordpress.com reisebild.wordpress.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s