Hurtigruten Tag 4 / Svolvær

In Svolvær hätten wir etwa 45 Minuten Zeit gehabt, um das Schiff zu verlassen, aufgrund des Nieselregens haben wir uns aber dagegen entschieden, denn die Straßen waren wohl extrem glatt. Nieselregen bei null Grad ist irgendwie keine gute Kombination.

Auf diesen Holzgestellen werden die Stockfische (Kabeljau) getrocknet.

Advertisements

Autor: Huppsi

Hobby-Bloggerin mit Schwerpunkt auf Foto und Reise mit folgenden Blog-Seiten: Der aktuelle Blog: huppsi1.wordpress.com Vorgänger Blogs, die bereits „voll“ sind: huppsi.wordpress.com petrahannover.wordpress.com reisebild.wordpress.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s