Terror in London

Heute Nacht sind wir aus London wieder nach Hause gekehrt. Das war schon dramatisch genug, aber dazu gibt es einen eigenen Post.

Unterwegs hörten wir vom Terror in London. Und uns lief es eiskalt den Rücken herunter, denn am Tag vor dem Terror sind wir noch über die London Bridge gegangen, haben Fotos gemacht, ein ganz normaler Urlaubstag. Und dann hört man sowas. Wir sind schockiert. Eigentlich waren wir traurig, London nach 1,5 Tagen schon wieder verlassen zu müssen, da wir ja bei weitem noch nicht alles gesehen haben, aber wenn man das jetzt hört und die Bilder sieht, sind wir doch froh und dankbar wieder zu Hause zu sein.

batch_IMG_7922

Werbeanzeigen

Autor: Huppsi

Hobby-Bloggerin mit Schwerpunkt auf Foto und Reise mit folgenden Blog-Seiten: Der aktuelle Blog: huppsi1.wordpress.com Vorgänger Blogs, die bereits „voll“ sind: huppsi.wordpress.com petrahannover.wordpress.com reisebild.wordpress.com

4 Kommentare zu „Terror in London“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s